Webinar: Trennungskultur und -prozesse in Unternehmen professionell steuern

Willis Towers Watson Roundtable

Trennungskultur und – prozesse in Unternehmen professionell steuern
Bewährte Instrumente und neue Modelle

Unternehmen und Mitarbeiter sind permanenten Veränderungen ausgesetzt. Seien es veränderte Geschäftfelder, Rationalisierungsdruck oder angepasste Beschäftigungsstrukturen durch die Digitalisierung. Der HR-Abteilung als Gestalter von Restrukturierungen kommt dabei eine entscheidende Bedeutung auch im Hinblick auf Trennungsprozesse in Unternehmen zu.

In unserer aktuellen Studie zur Trennungskultur haben wir die wichtigen Prozess, die betreffenden Maßnahmen bzw. Mitarbeiteroptionen, Trennungsbudgets sowie flankierende Maßnahmen zur Schließung von Versorgungslücken analysiert.

Wir laden Sie herzlich zur Vorstellung und Diskussion der Studienergebnisse zu den klassischen und neuen Übergangsmodellen bei Personalabbau nach Frankfurt, München oder Hamburg ein.

Befindet sich Ihr Unternehmen derzeit oder gegebenenfalls zukünftig in der Situation, kurzfristig Mitarbeiter gehen lassen zu müssen? Dann diskutieren Sie mit uns die Vor- und Nachteile der bestehenden Instrumente und lernen Sie eine neue Alternative zu den klassischen Restrukturierungsinstrumenten kennen, um eine sozialverträgliche Brücke vom Arbeitsleben in den Ruhestand zu bauen. Zusammen mit Praxisbeispielen ausgewählter Unternehmen bieten die Ergebnisse die Basis für eine gemeinsame Diskussion, die wir sehr gerne mit Ihnen führen möchten.

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme!